Cappuccina – vermittelt :-))

  • Rasse: Kaninchen
  • Geschlecht: weiblich
  • Geburtsdatum: unbekannt
  • Beschreibung: Kaninchendame Cappuccina kam als Fundkaninchen zu uns und möchte nicht länger alleine bleiben. Optimal wäre ein Zuhause, dass sich Cappuccina mit einem männlichen, kastrierten Artgenossen teilen darf. Ein strukturiertes, abwechslungsreich gestaltetes Gehege mit Rückzugsmöglichkeiten und beispielsweise Ästen und Röhren, wird von Cappuccina gerne angenommen. Das große Kaninchen benötigt viel Platz und freut sich über einen großen Auslauf, wo sie nach Lust und Laune ihrem natürlichen Grabebedürfnis nachgehen kann.

Murphy – vermittelt 😀

  • Rasse: Labrador-Schäferhund-Mischling
  • Geschlecht: männlich, kastriert
  • Geburtsdatum: 2008
  • Beschreibung: Unser Senior Murphy ist bedingt durch den Halterwechsel noch nervös und unsicher. Wir wünschen uns für den mittelgroßen 13-jährigen Rüden einen ruhigen Haushalt bei Menschen mit Hundeerfahrung. Murphy fährt brav im Auto mit, kann aber auch stundenweise alleine bleiben. Laut Vorbesitzerin ist die Fellnase mit Katzen gut verträglich. Wenn die Chemie stimmt versteht sich Murphy auch mit seinen Artgenossen. Wer gibt ihm ein schönes Zuhause, in dem er für den Rest seines Lebens glücklich sein darf?

Lucy und Lucky

  • Rasse: EKH
  • Geschlecht: weiblich und männlich, beide kastriert
  • Geburtsdatum: ca. 2018
  • Beschreibung: Das neugierige Geschwisterduo ist 4 Jahre alt, kastriert und bereit gemeinsam den Platz im Herzen eines Katzenfreundes zu erobern. Die beiden Europäisch-Kurzhaar-Stubentiger sind sehr aufgeschlossen und sind sie erst einmal richtig aufgetaut, trauen sie sich auch ihren Pelz ausgiebig streicheln zu lassen. Deshalb wünschen sich die Beiden streichelbegeisterte Zweibeiner mit viel Zeit, die dem Geschwisterpaar zudem einen ruhigen Haushalt bieten können. Stress und Unruhe verunsichern das fellige Duo, deshalb sollten in dem neuen Zuhause keine Kinder wohnen. Freigang brauchen die beiden unkomplizierten Samtpfoten nicht um glücklich zu sein. Allerdings sollte die Wohnung (evtl. mit gesichertem Balkon) bzw. das Haus katzengerecht ausgestattet sein, z. B. mit viel Spiel-, Kletter- und Versteckmöglichkeiten.

Chihuahua und Pinscher Welpen

  • Rasse: Chihuahua und Pinscher
  • Geschlecht: weiblich und männlich
  • Geburtsdatum: August/September 2021
  • Beschreibung: Sieben Chihuahua und Pinscher Welpen (4 Mädels und 3 Buben) wollen nach Monaten der langweiligen Quarantäne nun endlich die viel spannendere Welt außerhalb des Tierheims erobern. Sie sind absolut freundlich, verschmust und neugierig, aber auch schon wachsam und in manchen Situationen noch ängstlich. Die Welpen wünschen sich verantwortungsvolle Menschen, die ein Hundeleben lang mit ihnen durch dick und dünn gehen.

    Wer den Welpen ein Zuhause schenken möchte füllt bitte den Interessentenbogen unter Downloads aus und lässt ihn uns per E-Mail zukommen.

Rena – vermittelt 😀

  • Rasse: Mischling
  • Geschlecht: weiblich, kastriert
  • Geburtsdatum: 08.08.2014
  • Beschreibung: Rena hat in ihren sieben Jahren wohl schon einiges erlebt. Nicht grundlos weicht sie fremden Menschen im großen Bogen aus. Wenn sie allerdings gemerkt hat, dass ihr niemand schaden möchte, begrüßt sie uns freudig und sucht Anschluss bei ihren Leuten. Ganz besonders ist ihr „Lächeln“. Sie zeigt es, wenn sie vertraute Personen sieht. Rena möchte damit deutlich machen, dass sie an einer friedlichen Begegnung interessiert ist. Denn obwohl sie keine guten Erfahrungen mit uns Zweibeinern gemacht hat, reagiert sie stets gutmütig. Durch einen früheren Befall mit Parasiten hat Rena einige kahle Stellen in ihrem Fell, was ihrer Schönheit aber keinen Abbruch tut. Das Laufen an der Leine ist Rena noch völlig fremd. Stück für Stück lernt die Hündin verschiedene Umweltreize kennen. Sie sucht ein neues Zuhause bei einer Person, die Hundeerfahrung mitbringt und ihr geduldig zeigt, keine Angst haben zu müssen. Rena hat eine Widerristhöhe von 43 cm.

Mimi – vermittelt 😀

  • Rasse: Yorkshire Terrier
  • Geschlecht: weiblich
  • Geburtsdatum: ca. 2009
  • Beschreibung: Mimi sucht dringend ein neues liebevolles Zuhause, wo sie ihren Lebensabend verbringen darf. Hier sind verständnisvolle hundeerfahrende Menschen gefragt, die keine Scheu vor Alterserscheinungen wie Unsauberkeit oder fehlenden Zähnen haben. Laut Zeugenberichten wurde die Yorkshire Terrier Hündin aus einem Auto ausgesetzt. So etwas möchte der liebe Vierbeiner nie wieder erleben müssen. Mimi war in einem sehr verwahrlosten Zustand und muss noch etwas aufgepäppelt werden. Sie ist vermutlich schon etwas dement und immer wieder leicht orientierungslos. Leichte Bewegungseinschränkungen hindern die liebe Hündin nicht daran, ihren täglichen Auslauf einzufordern. Passiert etwas um sie herum, mischt Mimi noch lautstark mit.

Rattenbabys

  • Rasse: Farbratten
  • Geschlecht: männlich, unkastriert
  • Geburtsdatum: November 2021
  • Beschreibung: Neun männliche Rattenbabys warten auf ein glückliches Zuhause. Die Nager sind sehr intelligente Tiere, die sich über immer wieder wechselnde Beschäftigungsmöglichkeiten freuen. Gut eignen sich Käfige mit mehreren Ebenen und viel Platz zum Erkunden. Ratten sind sehr gesellig und eine Gruppenhaltung ist wünschenswert. Gerne nehmen sie Futterstückchen aus der Hand entgegen.

Farbratten – vermittelt :-))

  • Rasse: Farbratten
  • Geschlecht: weiblich und männlich, unkastriert
  • Geburtsdatum: unbekannt
  • Beschreibung: Einem Notruf folgend konnten wir sechzehn Farbratten verschiedenen Alters aus schlechter Haltung bei uns aufnehmen. Nun suchen die sieben weiblichen und neun männlichen Ratten ein neues artgerechtes Zuhause. Sobald die männlichen Tiere kastriert sind, werden die flinken Nager gerne auch als gemischtgeschlechtliche Kleingruppen vermittelt, denn Kontakt zu Artgenossen ist für die sozialen Tiere sehr wichtig. Die neugierigen Fellnasen freuen sich darauf ihr abwechslungsreich gestaltetes Gehege im neuen Heim mit ihren Kumpels zu erkunden. Täglicher Freigang unter Aufsicht ergänzt dabei die Beschäftigung der Tiere.


Taker

  • Rasse: Thai Ridgeback
  • Geschlecht: männlich, unkastriert
  • Geburtsdatum: 2018
  • Beschreibung: Der hübsche Thai-Ridgeback-Rüde ist 4 Jahre alt und wahrlich keine Couch-Potato sondern eher eine charmante Sportskanone. Daher ist Taker auf der Suche nach aktiven Menschen. Aufgrund seiner Rasse verfügt Taker über eine hervorragende Sprungkraft, wodurch sein neues Zuhause sicher eingezäunt sein sollte. Hat Taker erst einmal Vertrauen gefasst, ist er treu ergeben und würde seine Menschen gegenüber Fremden kompromisslos verteidigen. Er fährt problemlos im Auto mit und ist nach Sympathie mit anderen Hunden verträglich. Kleintiere sollten nicht im neuen Zuhause leben, da Taker jagdliche Ambitionen besitzt. Rassetypisch hat Taker auch schon mal seinen eigenen Willen, alles in allem ist er jedoch ein treuer Familienhund.

Lotta – reserviert :-))

  • Rasse: EKH
  • Geschlecht: weiblich, kastriert
  • Geburtsdatum: ca. 2019
  • Beschreibung: Unsere getigerte Europäisch-Kurzhaar-Dame ist ca. 3 Jahre alt, kastriert und steht mit allen vier Pfoten fest im Leben. Lotta hat ein freundliches und menschenbezogenes Wesen. Verschmust und zutraulich, wickelt die liebenswerte Kätzin einen schnell um die Pfote. Artgenossen gegenüber ist Lotta sehr aufgeschlossen, hat aber auch nichts dagegen Einzelprinzessin im neuen Zuhause zu sein, vorausgesetzt ihr Personal ist auch tagsüber für sie da. Freigang sollte Lotta nach einer gewissen Eingewöhnungszeit genießen dürfen, idealerweise in einer ruhigen Umgebung.