Simba

  • Rasse: Akita-Schäferhund-Mix
  • Geschlecht: männlich, unkastriert
  • Geburtsdatum: 10.12.2015
  • Beschreibung: Simba möchte sein Herz gerne an seine neuen Lieblingsmenschen verschenken. Der Rüde kam aus sehr schlechten Verhältnissen ins Tierheim, dennoch überschüttet er uns Zweibeiner mit seiner Liebe und ist dankbar für jede Art von Zuwendung. Auch gegenüber Artgenossen ist er absolut verträglich. Sein ruhiges und genügsames Wesen macht ihn zu einem angenehmen Begleiter. Da er noch sehr abgemagert ist, genießt Simba es, wenn wir ihn mit leckerem Futter verwöhnen, dabei ist er aber keineswegs wählerisch. Er möchte jetzt unbedingt nachholen, was ihm in den letzten Jahren verwehrt blieb. Die Fellnase liebt Spaziergänge in der Natur, bei denen er alles ausgiebig beschnuppern kann. Ein fürsorgliches Zuhause, in dem er Liebe, Aufmerksamkeit und viele Abenteuer erleben kann, wäre für ihn das größte Geschenk. Möchten Sie Simba diesen Herzenswunsch erfüllen?

Maverick

  • Rasse: Schäferhund
  • Geschlecht: männlich, unkastriert
  • Geburtsdatum: 30.12.2019
  • Beschreibung: Maverick verkörpert all das, was man sich von einem beeindruckenden Schäferhund wünscht: Schönheit, Intelligenz und eine tiefe Liebe zu Menschen. Er ist ein treuer Begleiter, der sich nach einer Familie sehnt. Er ist leinenführig, beherrscht die Grundkommandos und folgt ihnen mit Eifer. Maverick zeigt sich anderen Rüden gegenüber meistens aggressiv, bei Hündinnen entscheidet die gegenseitige Sympathie. Aus diesem Grund empfehlen wir ein Zuhause ohne andere männliche Hunde, bei Hündinnen sollte vorher eine Kennenlernzeit eingeplant werden. Maverick sucht ein liebevolles Zuhause bei Zweibeinern, welche die Geduld und Erfahrung haben, ihm stabile und sichere Rahmenbedingungen zu bieten. Ein Haushalt mit Erfahrung in der Hundeerziehung wäre ideal, um ihm zu helfen, seine Herausforderungen im Umgang mit anderen Rüden zu meistern. Der Besuch einer Hundeschule würde dem Mensch-Hund-Team sicherlich auch zugutekommen. Können Sie sich vorstellen, Ihr Leben mit einem so wundervollen Hund und treuen Freund zu teilen? Wenn ja, dann kommen Sie doch vorbei und lernen Sie Maverick persönlich kennen.

Merlin

  • Rasse: Weißer Schäferhund
  • Geschlecht: männlich, unkastriert
  • Geburtsdatum: 01.01.2022
  • Beschreibung: Merlin ist ein wunderschöner Schäferhund mit einem einzigartigen weißen Fell, das sanft rötlich schimmert. Leider hatte Merlin keinen guten Start ins Leben und kam aus schlechter Haltung zu uns ins Tierheim. Daher hat er einiges nachzuholen, um das Hundeleben in vollen Zügen genießen zu können. Merlin befindet sich momentan in einer Phase, in der er dringend zur Ruhe kommen muss. Im Tierheim fällt es ihm schwer, sich zu entspannen und sein wahres Potenzial zu entfalten. Deshalb suchen wir für ihn dringend ein ruhiges und liebevolles Zuhause, in dem er die nötige Geduld und Zuwendung erfährt. Ideal wäre es, wenn seine neuen Besitzer bereits Erfahrung im Umgang mit Hunden mitbringen und verstehen, dass Merlin besondere Aufmerksamkeit benötigt. Er braucht Menschen, die bereit sind, ihm viel Zeit zu widmen, um ihm die schönen Seiten des Lebens zu zeigen und ihn behutsam in ein normales Hundeleben einzuführen. Wenn Sie glauben, dass Sie Merlin das Zuhause bieten können, das er verdient, und die Geduld und Erfahrung mitbringen, um ihm zu helfen, dann melden Sie sich bitte bei uns. Merlin wartet sehnsüchtig auf eine zweite Chance bei Menschen, die ihn bedingungslos lieben werden.

Rocco

  • Rasse: Schäferhund-Mix
  • Geschlecht: männlich, unkastriert
  • Geburtsdatum: 01.01.2022
  • Beschreibung: Schäferhund-Mix Rocco wünscht sich nichts sehnlicher als menschliche Nähe. Er möchte unbedingt immer und überall dabei sein und seinen Lieblingsmenschen gefallen. In seinem früheren Zuhause wurde er extrem vernachlässigt, er lernt aber schnell und gerne, ein paar Kommandos hat er inzwischen ziemlich gut drauf. Ein paar Kilos zunehmen müsste er auch, wir sind uns aber sicher, dass er alles nachholen wird, sobald er seine Menschen findet und in einem fürsorglichen stressfreien Zuhause zur Ruhe kommt. Wir suchen für den Rüden ein warmes Körbchen bei aktiven Hundefreunden, die ihn als Familienmitglied integrieren und bei denen er ein neues erfülltes Leben beginnen kann.

Max

  • Rasse: Mischling
  • Geschlecht: männlich, kastriert
  • Geburtsdatum: Februar 2021
  • Beschreibung: Max musste nach 10 Monaten sein Zuhause verlassen und wieder im Tierheim einziehen. Er benötigt hundeerfahrene Menschen, die ihn konsequent führen und erziehen. Wegen Beissvorfällen gegenüber Artgenossen ist für ihn der Besuch einer Hundeschule unerlässlich. Max ist ein mittelgroßer Rüde, die Grundkommandos kennt und befolgt er. An der Leinenführigkeit muss noch gearbeitet werden. Da Max das Lernen sichtlich Spaß macht kann er durch Menschen, die sich viel mit ihm beschäftigen, zur Höchstform auflaufen. Die Fellnase verteidigt sein Futter, daher sollten im neuen Zuhause keine Kinder oder andere Hunde leben. Im Großen und Ganzen ist er ein lieber und aufmerksamer Hund, der sich sehnlichst wieder eine eigene Familie inklusive Streichel- und Kuscheleinheiten wünscht.

Mischa

  • Rasse: Pitbull
  • Geschlecht: weiblich, kastriert
  • Geburtsdatum: 2013
  • Beschreibung: Mischa, eine kleine Pitbull-Dame, ist eine liebevolle und verspielte Begleiterin, die die Gesellschaft von Menschen über alles liebt. Ihr sanftes Wesen und ihre Hingabe machen sie zu einem wunderbaren Familienmitglied. Die Hündin möchte ihre Liebe zu uns Zweibeinern aber nicht mit Artgenossen teilen, deswegen möchten wir sie als Einzelhund vermitteln. Leider wird Mischa in Bayern aufgrund ihrer Rasse als Listenhund der Kategorie I eingestuft. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen darf sie daher nur außerhalb Bayerns vermittelt werden. Trotz dieser Einschränkung verdient Mischa die Chance auf ein liebevolles Zuhause, in dem sie die Aufmerksamkeit und Zuwendung erhält, die sie verdient und sich so sehr wünscht. Wenn Sie Mischa diese Chance geben möchten, kontaktieren Sie uns bitte. Gemeinsam können wir sicherstellen, dass Mischa die Fürsorge und Liebe erhält, die sie für den nächsten Abschnitt ihres Lebens braucht.

Gaston

  • Rasse: Kangalmix
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtsdatum: ca. Dezember 2022
  • Beschreibung: Gaston ist ein Kangalmix, der momentan stolze 52 kg auf die Waage bringt und mit einer Schulterhöhe von 80 cm beeindruckend groß ist. Doch lassen Sie sich von seiner imposanten Erscheinung nicht täuschen, denn dieser sanfte Riese hat ein Herz aus Gold. Er sehnt sich nach einer Familie, die seine Zuneigung erwidert.
    Gaston zeichnet sich durch seine außergewöhnliche Freundlichkeit aus. Er ist freundlich zu Menschen und anderen Hunden gleichermaßen. Seine verspielte und kindliche Natur macht ihn zu einem wahren Sonnenschein, der Freude und Lachen in jedes Zuhause bringt.
    Ein weiterer Pluspunkt ist Gastons vorbildliches Verhalten an der Leine. Dabei sollte man allerdings seine Sturheit und Eigenständigkeit als Herdenschutzhund nicht unterschätzen. Der Mensch am anderen Ende der Leine sollte daher kräftig genug sein, Gaston in jeder Situation halten zu können.
    Gaston sucht nun nach einem Für-Immer-Zuhause, in dem er all die Liebe und Aufmerksamkeit bekommt, die er verdient. Er benötigt unbedingt ein großes ausbruchsicheres Grundstück zum Spielen, Toben und natürlich Bewachen. Der Rüde liebt es, draußen zu sein und wird auch in Zukunft sicherlich viel Zeit im Garten verbringen wollen. Wenn Sie auf der Suche nach einem treuen Gefährten sind, der sowohl schützen als auch lieben kann, könnte Gaston der perfekte Begleiter für Sie sein. Kommen Sie vorbei und lernen Sie ihn persönlich kennen!

Akira und Akir

  • Rasse: Siberian Husky
  • Geschlecht: weiblich, unkastriert; männlich, kastriert
  • Geburtsdatum: 22.02.2022
  • Beschreibung: Das lauffreudige Geschwisterpaar Akira und Akir ist Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen und freundlich. Die Basics in der Erziehung müssen sie noch lernen, was jedoch für die intelligenten Fellnasen kein Problem darstellen wird. Wir suchen für die beiden Siberian Huskys ein Zuhause für immer, idealerweise mit einem großen ausbruchsicheren Garten bei hundeerfahrenen Menschen. Akira und Akir stecken voller Energie, deshalb müssen ihre zukünftigen Besitzer den Anforderungen dieser Rasse nach ausreichend Bewegung gerecht werden. Da Akira und Akir sehr miteinander verbunden sind werden wir sie nur zusammen in ein neues liebevolles Zuhause ziehen lassen.

Jimmy

  • Rasse: Mischling
  • Geschlecht: männlich, kastriert
  • Geburtsdatum: ca. 2019
  • Beschreibung: Update vom 06.05.2023:
    Jimmy hat sich mittlerweile prächtig entwickelt. Er ist absolut verträglich mit anderen Hunden und auch uns Menschen hat er in sein Herz geschlossen. Sein anfängliches Verhalten im Tierheim und sein Knurren war einfach nur Unsicherheit. Wir wissen nicht was er schon alles erleben musste. Jimmy ist in Wirklichkeit ein richtig liebenswerter und schmusiger Hundebub. Deshalb vermuten wir, dass er anfangs nur Angst hat dies zu zeigen. Wer sich für den Rüden interessiert, sollte ein bisschen Geduld mitbringen und ganz viel Vertrauen haben.


    Der bildhübsche Mischlingsrüde Jimmy ist ein sehr intelligenter, aber auch anspruchsvoller Bursche. Wer allerdings einen Hund zum Schmusen sucht, ist bei dem aufgeweckten und aktiven Rüden an der falschen Adresse. Fremden gegenüber ist Jimmy sehr skeptisch und knurrt momentan am Anfang erst mal alles und jeden an. Zudem verteidigt er sein Futter. Um sein Herz zu erobern, braucht es einfühlsame und hundeerfahrene Menschen mit viel Geduld, die ihm Sicherheit, Rückhalt, aber auch die nötige Konsequenz geben können damit sich Jimmy zukünftig von seiner besten Seite zeigen kann. Der lebhafte und selbstbewusste Hundebub braucht in seinem neuen Zuhause unbedingt klare Regeln, sonst übernimmt er selbst das Kommando. Jimmy hat in seinem bisherigen Leben noch nicht viel lernen dürfen und auch keine Erziehung erfahren. Der junge Rüde zeigt sich jedoch überaus lernwillig, so dass wir uns sicher sind, dass in Jimmy jede Menge Potential steckt. Daher empfehlen wir dringend den Besuch einer Hundeschule. Artgenossen interessieren Jimmy nicht wirklich. Für Jimmy suchen wir aktive Hundeeltern, denn der sportliche Rüde möchte beschäftigt und ausgepowert werden. Jimmy würde gerne in eine große Wohnung oder ein Häuschen ziehen. Dabei darf ein gut eingezäunter Garten nicht fehlen. Kleinkinder sollten allerdings nicht in seinem neuen Zuhause wohnen. Mit viel Geduld sowie konsequentem und liebevollem Umgang wird Jimmy über kurz oder lang ein treues Familienmitglied und Kumpel werden, der dann mit Sicherheit sogar die ein oder andere Schmuseeinheit über sich ergehen lässt.

Tom

  • Kangal Tom
  • Rasse: Kangal
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtsdatum: 2016
  • Beschreibung: Der imposante Kangalrüde Tom mit einer Widerristhöhe von 86 cm ist für sein Alter von ca. acht Jahren noch sehr verspielt. Typisch für einen Herdenschutzhund ist auch Tom ein selbstständig entscheidender, wachsamer, großer und kräftiger Hund, der in seiner ursprünglichen Heimat in der Türkei die Schafherden gegen Bären und Wölfe verteidigt. Das Bewachen und Beschützen seines Reviers und seiner Menschen zählt hier bei uns zu seinen Aufgaben. Tom braucht rassebedingt eine Aufgabe und wird nur in erfahrene Hände abgegeben. Seine Erziehung verlangt viel Feingefühl, Konsequenz und Geduld, mit Druck wird man bei diesem selbstbewussten Rüden nie etwas erreichen. Wer aber sein Vertrauen gewonnen hat, dem wird er sich gerne und aus freien Stücken anschließen und ein treuer und liebevoller Begleiter sein. In seinem neuen Zuhause möchte Tom gerne ein Haus mit Grundstück (eingezäunt!) zum Bewachen haben, vor allem aber braucht Tom Familienanschluss, denn er liebt Kuscheleinheiten und freut sich über jede Aufmerksamkeit.