Schorsch – reserviert :-)

  • Rasse: Mischling
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtsdatum: 2012
  • Beschreibung: Mischlingsrüde Schorsch ist 2012 geboren und reagiert auf fremde Menschen sehr zurückhaltend. Trotz seiner Schüchternheit liebt er ausgiebige Kuscheleinheiten. Hat Schorsch erst einmal Vertrauen gefasst, genießt er Spaziergänge und erkundet dabei aufgeweckt seine Umgebung. Er orientiert sich an seinen Menschen, kennt das Zusammenleben mit Katzen und fährt gerne Auto. Auch Begegnungen mit anderen Hunden meistert er sehr souverän. Für unseren Schorsch suchen wir ein ruhiges Zuhause ohne Kinder, idealerweise mit einer weiblichen Bezugsperson.

Tom – reserviert :-))

Kangal Tom

  • Rasse: Kangal
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtsdatum: 2016
  • Beschreibung: Der imposante Kangalrüde Tom ist für sein Alter von fünf Jahren noch sehr verspielt. Typisch für einen Herdenschutzhund ist auch Tom ein selbstständig entscheidender, wachsamer, großer und kräftiger Hund, der in seiner ursprünglichen Heimat in der Türkei die Schafherden gegen Bären und Wölfe verteidigt. Das Bewachen und Beschützen seines Reviers und seiner Menschen zählt hier bei uns zu seinen Aufgaben. Tom braucht rassebedingt eine Aufgabe und sollte in erfahrene Hände abgegeben werden. Seine Erziehung verlangt viel Feingefühl, Konsequenz und Geduld, mit Druck wird man bei diesem selbstbewussten Rüden nie etwas erreichen. Wer aber sein Vertrauen gewonnen hat, dem wird er sich gerne und aus freien Stücken anschließen und ein treuer und liebevoller Begleiter sein. In seinem neuen Zuhause möchte Tom gerne ein Haus mit Grundstück (eingezäunt!) zum Bewachen haben, vor allem aber braucht Tom Familienanschluss, denn er liebt Kuscheleinheiten und freut sich über jede Aufmerksamkeit.

Jamie und Charly

  • Rasse: Mischlinge
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtsdatum: 2017
  • Beschreibung: Unsere Mischlingsrüden Jamie (kastriert) und Charly (unkastriert) sind 2017 geboren. Die Beiden sind absolut liebenswürdige Hunde, die Streicheleinheiten in vollen Zügen genießen. Auf Fremde reagieren sie manchmal noch etwas zurückhaltend. Ungestüm wie sie sind, freuen sie sich auf Menschen, die ihnen mit Geduld und Liebe das kleine Einmaleins der Hundeerziehung beibringen werden. Da Jamie und Charly sehr aneinander hängen, wäre es schön, wenn sie ein gemeinsames Zuhause finden. Sie sind aus schlechter Haltung zu uns gekommen und werden aktuell nur auf Pflegestellen vermittelt.