Kasan und Rex – vermittelt :-)

  • Rasse: Deutscher Schäferhund
  • Geschlecht: männlich, kastriert
  • Geburtsdatum: 2014
  • Beschreibung: Unsere hübschen Schäferhunde Kasan und Rex freuen sich auf Menschen, mit denen sie ausgiebig kuscheln dürfen und an denen sie sich durch konsequente Erziehung orientieren können. Die verschmusten Hunde sind sieben Jahre alt und kastriert. Neben Streicheleinheiten möchten sie allerdings auch ausgelastet werden und brauchen Beschäftigung. Ein eingezäunter Garten wäre optimal. Zu ihrer neuen Familie sollten keine anderen Tiere oder kleine Kinder gehören. Wenn Kasan und Rex auf Artgenossen treffen kann es zu Konflikten kommen, doch letztendlich entscheidet die Sympathie. Durch ihre Größe haben die Beiden viel Kraft und ihre neue Bezugsperson muss in der Lage sein, sie an der Leine zu führen. Bei Spritztouren mit dem Auto sind Kasan und Rex routinierte Mitfahrer. Die beiden Schäferhunde können getrennt vermittelt werden und freuen sich auf ein neues liebevolles Zuhause.

Jesper, Mephisto und Ava vermittelt :-)))

  • Rasse: Hauskatzen
  • Geschlecht: weiblich, männlich
  • Geburtsdatum: September 2020
  • Beschreibung: Ava, Jesper und Mephisto kamen als Fundkatzen ohne ihre Mama zu uns. Es wäre toll, wenn die Geschwister zusammenbleiben dürfen, sie können aber auch getrennt als Zweitkatze vermittelt werden. Die drei Samtpfoten sind sehr scheu, es fehlt das Vertrauen zu uns Zweibeinern. Hier sind verständnisvolle und katzenerfahrene Menschen gefragt, um über Spiel und Zuwendung das Herz der kleinen Fellnasen zu erobern. Wir vermitteln die Samtpfoten als Hauskatzen, da ihnen viele Umweltreize fremd sind, nach entsprechender Eingewöhnungszeit im neuen Zuhause kann ihnen in ruhiger Lage eventuell Freigang gewährt werden.

Schorsch – vermittelt :-))

  • Rasse: Mischling
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtsdatum: 2012
  • Beschreibung: Mischlingsrüde Schorsch ist 2012 geboren und reagiert auf fremde Menschen sehr zurückhaltend. Trotz seiner Schüchternheit liebt er ausgiebige Kuscheleinheiten. Hat Schorsch erst einmal Vertrauen gefasst, genießt er Spaziergänge und erkundet dabei aufgeweckt seine Umgebung. Er orientiert sich an seinen Menschen, kennt das Zusammenleben mit Katzen und fährt gerne Auto. Auch Begegnungen mit anderen Hunden meistert er sehr souverän. Für unseren Schorsch suchen wir ein ruhiges Zuhause ohne Kinder, idealerweise mit einer weiblichen Bezugsperson.

Felix – vermittelt:-))))))

  • Rasse: EHK
  • Geschlecht: männlich, nicht kastriert
  • Geburtsdatum: Herbst 2020
  • Beschreibung: NOTFALL: Kleiner Kater sucht Menschen mit großem Herz!
     
    Unser kleiner Kater Felix ist ein absoluter Sonnenschein. Er ist lieb, verschmust, bildschön und sehnt sich nach einem Zuhause in dem er verwöhnt und geliebt wird. Geboren ist die Fellnase im Herbst 2020.
     
    Leider ist Felix sowohl FIV als auch FIP positiv. Für Ihn bedeutet das, dass er nicht mit anderen Katzen (oder nur mit Katzen die auch an den Viren erkrankt sind) gehalten werden kann. Felix darf nur als reine Wohnungskatze gehalten werden, da ansonsten die Gefahr besteht andere Katzen zu infizieren. Umso mehr benötigt Felix einen menschlichen Freund!
    FIV ist ausschließlich für Katzenartige infektiös, sodass weder Menschen noch andere Tiere, außer Katzen, sich anstecken können.
    Durch eine FIV-Infektion steigt zum Beispiel auch das Risiko Tumore zu entwickeln oder an anderen Begleitkrankheiten zu erkranken.
    Die Abkürzung FIP steht für die “feline infektiöse Peritonitis”. Es ist eine ansteckende Krankheit, die sich unter anderem durch Entzündungen des Bauchfells äußern kann. Eine Ansteckungsgefahr von Tier zu Mensch besteht aber nicht. Genau wie bei FIV muss es nicht bedeuten, dass die Krankheit jemals ausbricht, aber das können natürlich auch wir nicht vorhersagen. Wenn die Krankheit ausbrechen sollte, ist der Verlauf jedoch tödlich.
     
    Wenn der kleine Felix allerdings gesund ernährt wird und vor allem ein stressfreies Leben hat, könnte er durchaus genauso alt werden wie jede andere Katze auch. Natürlich muss Euch in diesem Fall auch bewusst sein, dass gegebenenfalls höhere Tierarztkosten als bei einer gesunden Katze auf einen zukommen.
    Felix wird deshalb nur an Menschen vermittelt, die sich dessen bewusst sind und auch finanziell in der Lage sind, für Felix zu sorgen.
    Auch an Familien mit Kindern werden wir Felix nicht vermitteln, da er ein möglichst ruhiges und stressfreies Leben führen sollte.

    Wer Interesse an Felix hat, sollte sich unbedingt vorher bei einem Tierarzt erkundigen, was es bedeutet, sich eine FIV und FIP-positive Katze ins Haus zu holen.
    Bewerbungen für Felix bitten wir per E-Mail zuzusenden.

Uli – vermittelt :-))

  • Rasse: EKH
  • Geschlecht: männlich, kastriert
  • Geburtsdatum: ca. Januar 2020
  • Beschreibung: Kater Uli ist Anfang 2020 geboren und bereits kastriert. Er ist noch etwas zurückhaltend, genießt jedoch seine Streicheleinheiten. Uli liebt kuschelige Höhlen und Versteckmöglichkeiten, in die er sich zurückziehen kann. Dort fühlt er sich sicher. Sein neues Zuhause sollte nicht zu turbulent sein, um ihn nicht zu verunsichern. Freigänger Uli hat bisher immer mit anderen Katzen zusammengelebt und versteht sich sehr gut mit seinen felligen Kumpels. Daher wird er nur zu zweit oder als Zweitkatze vermittelt.

Fritzi, Mina und Martha – vermittelt :-))

  • Rasse: Kaninchen
  • Geschlecht: männlich, kastriert und weiblich
  • Geburtsdatum: unterschiedlich
  • Beschreibung: Die Kaninchen Fritzi, Mina und Martha sind auf der Suche nach einem gemeinsamen Zuhause, in dem sie ihre Lieblingsbeschäftigungen Buddeln, Verstecken und Hakenschlagen ausleben können. Mina und Fritzi sind ca. im Mai 2019 geboren. Ein Jahr später ist  ihre Tochter Martha zur Welt gekommen. Fritzi ist mittlerweile kastriert. Die hübschen Fellnasen brauchen viel Platz und ausreichende Versteck- und Beschäftigungsmöglichkeiten. Sie sind bisher nur an eine Innenhaltung gewöhnt.

Jamie und Charly – vermittelt :-))

  • Rasse: Mischlinge
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtsdatum: 2017
  • Beschreibung: Unsere Mischlingsrüden Jamie (kastriert) und Charly (unkastriert) sind 2017 geboren. Die Beiden sind absolut liebenswürdige Hunde, die Streicheleinheiten in vollen Zügen genießen. Auf Fremde reagieren sie manchmal noch etwas zurückhaltend. Ungestüm wie sie sind, freuen sie sich auf Menschen, die ihnen mit Geduld und Liebe das kleine Einmaleins der Hundeerziehung beibringen werden. Da Jamie und Charly sehr aneinander hängen, wäre es schön, wenn sie ein gemeinsames Zuhause finden. Sie sind aus schlechter Haltung zu uns gekommen und werden aktuell nur auf Pflegestellen vermittelt.

Dicker – vermittelt :-)

  • Rasse: EHK
  • Geschlecht: männlich, kastriert
  • Geburtsdatum: Dezember 2019
  • Beschreibung: Kater Dicker wartet bei uns auf neue Dosenöffner, die ihn in ihr Herz schließen. Der liebe Vierbeiner ist im Dezember 2019 geboren und kastriert. Dicker zieht einen Ruheplatz im Außenbereich unserer Katzenzimmer, dem Innenraum vor. Zur Abwechslung freut er sich aber auch über kuschelige Höhlen, in die er sich zurückziehen kann. Er zeigt uns, dass er auch in Zukunft sehr gerne Freigang haben möchte, damit er um die Häuser ziehen und die Umgebung erkunden kann. Über andere Katzen, mit denen er sein Zuhause teilen darf, würde er sich sehr freuen. Noch hält er lieber einen Sicherheitsabstand zu uns Zweibeinern, ist ersten Streicheleinheiten jedoch nicht abgeneigt. 

Suki – vermittelt :-)

  • Rasse: EHK
  • Geschlecht: weiblich, kastriert
  • Geburtsdatum: 2018
  • Beschreibung: Die hübsche Suki ist 3 Jahre alt und kastriert. Fremden gegenüber ist sie anfangs etwas ängstlich. Mit großen Augen beobachtet sie aufmerksam ihre Umgebung. Hat sie dann erst einmal Vertrauen gefasst, genießt Suki ihre Streicheleinheiten in vollen Zügen. In ihrem neuen Zuhause freut sich die Fellnase über Artgenossen, die ihr eine soziale Interaktion mit Gleichgesinnten ermöglichen. Suki ist eine Freigängerin und erkundet auch gerne ihr Umfeld außerhalb der vier Wände.

Benno – vermittelt :-)

 

  • Rasse: Hermelin
  • Geschlecht: männlich, kastriert
  • Geburtsdatum: 30.06.2020
  • Beschreibung: Kaninchen Benno sucht eine neue Hoppelanlage, wo er - immer der Nase nach - auf Erkundungstour gehen kann. Er freut sich über Artgenossen, mit denen er sein Zuhause teilen darf. Er ist sehr neugierig und Menschen gegenüber aufgeschlossen. Viel Platz und Bewegung ist wichtig, um ihm ein artgerechtes und glückliches Kaninchenleben zu ermöglichen. Benno ist acht Monate alt und bisher nur an eine Innenhaltung gewöhnt.