Cappuccina – vermittelt :-))

  • Rasse: Kaninchen
  • Geschlecht: weiblich
  • Geburtsdatum: unbekannt
  • Beschreibung: Kaninchendame Cappuccina kam als Fundkaninchen zu uns und möchte nicht länger alleine bleiben. Optimal wäre ein Zuhause, dass sich Cappuccina mit einem männlichen, kastrierten Artgenossen teilen darf. Ein strukturiertes, abwechslungsreich gestaltetes Gehege mit Rückzugsmöglichkeiten und beispielsweise Ästen und Röhren, wird von Cappuccina gerne angenommen. Das große Kaninchen benötigt viel Platz und freut sich über einen großen Auslauf, wo sie nach Lust und Laune ihrem natürlichen Grabebedürfnis nachgehen kann.

Murphy – vermittelt 😀

  • Rasse: Labrador-Schäferhund-Mischling
  • Geschlecht: männlich, kastriert
  • Geburtsdatum: 2008
  • Beschreibung: Unser Senior Murphy ist bedingt durch den Halterwechsel noch nervös und unsicher. Wir wünschen uns für den mittelgroßen 13-jährigen Rüden einen ruhigen Haushalt bei Menschen mit Hundeerfahrung. Murphy fährt brav im Auto mit, kann aber auch stundenweise alleine bleiben. Laut Vorbesitzerin ist die Fellnase mit Katzen gut verträglich. Wenn die Chemie stimmt versteht sich Murphy auch mit seinen Artgenossen. Wer gibt ihm ein schönes Zuhause, in dem er für den Rest seines Lebens glücklich sein darf?

Rena – vermittelt 😀

  • Rasse: Mischling
  • Geschlecht: weiblich, kastriert
  • Geburtsdatum: 08.08.2014
  • Beschreibung: Rena hat in ihren sieben Jahren wohl schon einiges erlebt. Nicht grundlos weicht sie fremden Menschen im großen Bogen aus. Wenn sie allerdings gemerkt hat, dass ihr niemand schaden möchte, begrüßt sie uns freudig und sucht Anschluss bei ihren Leuten. Ganz besonders ist ihr „Lächeln“. Sie zeigt es, wenn sie vertraute Personen sieht. Rena möchte damit deutlich machen, dass sie an einer friedlichen Begegnung interessiert ist. Denn obwohl sie keine guten Erfahrungen mit uns Zweibeinern gemacht hat, reagiert sie stets gutmütig. Durch einen früheren Befall mit Parasiten hat Rena einige kahle Stellen in ihrem Fell, was ihrer Schönheit aber keinen Abbruch tut. Das Laufen an der Leine ist Rena noch völlig fremd. Stück für Stück lernt die Hündin verschiedene Umweltreize kennen. Sie sucht ein neues Zuhause bei einer Person, die Hundeerfahrung mitbringt und ihr geduldig zeigt, keine Angst haben zu müssen. Rena hat eine Widerristhöhe von 43 cm.

Mimi – vermittelt 😀

  • Rasse: Yorkshire Terrier
  • Geschlecht: weiblich
  • Geburtsdatum: ca. 2009
  • Beschreibung: Mimi sucht dringend ein neues liebevolles Zuhause, wo sie ihren Lebensabend verbringen darf. Hier sind verständnisvolle hundeerfahrende Menschen gefragt, die keine Scheu vor Alterserscheinungen wie Unsauberkeit oder fehlenden Zähnen haben. Laut Zeugenberichten wurde die Yorkshire Terrier Hündin aus einem Auto ausgesetzt. So etwas möchte der liebe Vierbeiner nie wieder erleben müssen. Mimi war in einem sehr verwahrlosten Zustand und muss noch etwas aufgepäppelt werden. Sie ist vermutlich schon etwas dement und immer wieder leicht orientierungslos. Leichte Bewegungseinschränkungen hindern die liebe Hündin nicht daran, ihren täglichen Auslauf einzufordern. Passiert etwas um sie herum, mischt Mimi noch lautstark mit.

Farbratten – vermittelt :-))

  • Rasse: Farbratten
  • Geschlecht: weiblich und männlich, unkastriert
  • Geburtsdatum: unbekannt
  • Beschreibung: Einem Notruf folgend konnten wir sechzehn Farbratten verschiedenen Alters aus schlechter Haltung bei uns aufnehmen. Nun suchen die sieben weiblichen und neun männlichen Ratten ein neues artgerechtes Zuhause. Sobald die männlichen Tiere kastriert sind, werden die flinken Nager gerne auch als gemischtgeschlechtliche Kleingruppen vermittelt, denn Kontakt zu Artgenossen ist für die sozialen Tiere sehr wichtig. Die neugierigen Fellnasen freuen sich darauf ihr abwechslungsreich gestaltetes Gehege im neuen Heim mit ihren Kumpels zu erkunden. Täglicher Freigang unter Aufsicht ergänzt dabei die Beschäftigung der Tiere.


Blanka – vermittelt 😀

  • Rasse: Mischling
  • Geschlecht: weiblich, kastriert
  • Geburtsdatum: 18.09.2017
  • Beschreibung: Blanka ist eine sehr intelligente Hündin mit einer Widerristhöhe von 59 cm. In ihrer Vergangenheit hat sie leider keine guten Erfahrungen mit Menschen machen dürfen und verhält sich dementsprechend ängstlich. Sie beobachtet ihr Umfeld aus wachsamen Augen. Mit Druck kann man bei ihr nichts erreichen. Sie muss lernen Vertrauen aufzubauen und braucht eine konsequente Führung mit viel Feingefühl. Blanka ist 2017 geboren und und hat bisher nicht viel kennengelernt. Neue Situationen verunsichern sie. Nun möchte Blanka behutsam ihre Umwelt gezeigt bekommen. Wer die Hundedame kennenlernen möchte, braucht Geduld und muss der lieben Hündin Zeit geben. Hundeerfahrung ist dabei vorteilhaft. Auf Artgenossen reagiert sie stets freundlich und ist nie um eine Spielaufforderung verlegen. Auch Menschen, die sie einmal näher kennt, möchte sie gern in ihr Spiel mit einbeziehen. Ein ruhiges Umfeld ist für Blanka wünschenswert. Ebenso ein Garten zu dem sie häufig Zugang hat, denn sie ist nicht gern von den inneren vier Wänden umgeben. 

Ratten Jim, Jerry und Jack – vermittelt :-)

  • Rasse: Ratten
  • Geschlecht: männlich
  • Geburtsdatum: 2020
  • Beschreibung: Unsere Dreierbande, bestehend aus Jim, Jerry und Jack, freut sich auf ein neues Zuhause zum Erkunden. Die männlichen Ratten sind aneinander gewöhnt und leben harmonisch zusammen. Daher wäre es schön, wenn die einjährigen Nager auch zukünftig ein gemeinsames Heim bewohnen können. Mit einem kuscheligen Nest und abwechslungsreichen Beschäftigungsmöglichkeiten kann man den schlauen Tieren eine große Freude bereiten.

Bounty – vermittelt :-))

  • Rasse: Kaninchen
  • Geschlecht: weiblich, unkastriert
  • Geburtsdatum: unbekannt
  • Beschreibung: Die hübsche Bounty kommt mit einem kleinen Handycap daher. Sie zieht ihre Hinterläufe beim Laufen leicht nach. Da die Kaninchendame als Fundtier zu uns kam und wir ihre Vorgeschichte nicht kennen, ist der Auslöser für die Behinderung bisher nicht bekannt. Auf eine zukünftige tierärztliche Betreuung sollten sich die neuen Besitzer einstellen. Nichtsdestotrotz möchte Bounty noch viele glückliche Kaninchenjahre verbringen dürfen. Auch wenn sie noch etwas schüchtern ist, wird Bounty immer aufgeweckter und hoppelt immer auf der Suche nach frischem Grünfutter und Nagemöglichkeiten so gut sie kann umher.

Luis – vermittelt 😀

  • Rasse: EKH
  • Geschlecht: männlich, kastriert
  • Geburtsdatum: März 2021
  • Beschreibung: Der im März geborene Kater Luis ist ein kleiner Schatz. Jung, verschmust, frech und verspielt wickelt er jeden um den Finger. Der junge Mann möchte beschäftigt werden. Über einen felligen Spielkameraden zum Herumtollen würde sich Luis sicher freuen. Er ist gespannt darauf seine neue Familie kennenzulernen.

Nemo – vermittelt 😀

  • Rasse: Australian Shepherd
  • Geschlecht: männlich/Hormonchip
  • Geburtsdatum: ca. 2018
  • Beschreibung: Australian Shepherd Rüde Nemo ist drei Jahre alt und hat noch viel Energie. Nemo reagiert uns Zweibeinern gegenüber stets freundlich, aber vorsichtig. Aufgrund seines rassebedingten Beschäftigungs- und Bewegungsdrangs ist Nemo kein Hund für bequeme Menschen. Erfahrung mit Hütehunden ist dabei hilfreich. Bei körperlicher sowie geistiger Auslastung und konsequenter Führung durch seine Bezugsperson wird Nemo sich sicherlich schnell in seine neue Familie integrieren. Wer Nemo ein Zuhause schenken möchte füllt bitte den Interessentenbogen unter Downloads aus und lässt ihn uns per E-Mail zukommen.