Silver

  • Rasse: EKH
  • Geschlecht: männlich, kastriert
  • Geburtsdatum: ca. Januar 2020
  • Beschreibung: Der stattliche Kater Silver kam als wilder Kater zu uns und war anfänglich eher unsicher, eigenwillig und etwas auf Abwehr gebürstet. In kurzer Zeit hat der hübsche Kater jedoch schon gewaltige Fortschritte gemacht und lässt durchschimmern, dass er sich mit genügend Zuwendung zu einem liebenswerten Kater entwickelt. Mittlerweile genießt Silver auch vorsichtig seine Streicheleinheiten. Er wünscht sich ein ruhiges Zuhause bei verständnisvollen Zweibeinern, die für die hübsche Samtpfote jede Menge Geduld und Zeit aufbringen können. Kinder sollten nicht in seinem neuen Zuhause wohnen. Damit Silver seinem Erkundungsdrang nachgehen kann, wünscht er sich, nach einer Eingewöhnungsphase, Freigang.

Elsa

  • Rasse: EKH
  • Geschlecht: weiblich, kastriert
  • Geburtsdatum: 2021
  • Beschreibung: Das bildhübsche Katzenmädchen Elsa ist noch nicht mal ein Jahr alt. Die kleine Herzensbrecherin ist für ihr Alter eher zurückhaltend, ruhig und sehr ausgeglichen. Jedoch ist Elsa auch verspielt, zutraulich, aufgeschlossen und hat sich mit ihren großen Kulleraugen und ihrer verschmusten Art schnell in die Herzen unserer Pflegerinnen geschlichen. Elsa wünscht sich einfühlsame und geduldige Zweibeiner. Wir suchen für unsere kleine Prinzessin ein Zuhause in ruhiger Umgebung jedoch mit vielen Beschäftigungsmöglichkeiten und Anregungen. Ältere und verständnisvolle Kinder wären bestimmt tolle Spielkameraden. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase möchte sie gerne ihren Freigang in vollen Zügen genießen. Allerdings freut sich die hübsche Samtpfote nach jedem Abenteuer auf gemeinsame Kuscheleinheiten auf der Couch.

Maggie und Dicker

  • Rasse: EKH
  • Geschlecht: weiblich, männlich, beide kastriert
  • Geburtsdatum: Maggie ca. 2010, Dicker ca. 2007
  • Beschreibung: Die beiden bezaubernden Stubentiger Maggie und Dicker suchen gemeinsam eine ruhige Seniorenresidenz bei netten Menschen mit Herz, um dort zusammen ihre besten Jahre als Wohnungskatzen zu verbringen. Maggie kann nicht genug Streicheleinheiten bekommen, Dicker hingegen ist eher zurückhaltend und beobachtend. Stress und Unruhe verunsichern das fellige Duo, deshalb sollten im neuen Zuhause keine Kinder und auch keine Hunde wohnen. Freigang brauchen die beiden Samtpfoten nicht um glücklich zu sein.

Nele, Colin, Cleo und Nina

  • Rasse: Britisch Kurzhaar
  • Geschlecht: weiblich und männlich, kastriert
  • Geburtsdatum: siehe Text
  • Beschreibung: Die Katzenmädels Nele (2 Jahre), Cleo (3 Jahre) und Nina (1 Jahr) als auch der Kater Colin (4 Jahre) sind kastriert, geimpft und gechipt. Der Charakter des Samtpfotenquartetts zeichnet sich, entsprechend der Rasse Britisch Kurzhaar, durch enorme Gemütlichkeit aus. Die 4 hübschen Fellnasen sind liebenswürdig und schnurren was das Zeug hält. Die Katzendame Nele ist zudem eine richtige Schmusebacke und fordert dementsprechend auch ihre Streicheleinheiten ein. Colin, Cleo und Nina sind anfänglich noch etwas zurückhaltend, mit ausreichend Geduld und Einfühlungsvermögen aber sicherlich auch noch aus der Reserve zu locken. Von den zukünftigen Herzensmenschen wünschen sich die 4 Stubentiger viel Geduld während der Eingewöhnungsphase, eine geräumige und katzengerechte Wohnung, die viele Spiel-, Kletter- und Rückzugsmöglichkeiten bietet. Natürlich möchten alle 4 von ihren zukünftigen Zweibeinern betüdelt werden, so wie es sich für einen typischen „Britisch Kurzhaar Royal“ gehört.
    Leider sind Nele, Colin, Cleo und Nina FIP positiv, was zu einer felinen infektiösen Bauchfellentzündung (FIP) führen kann. Für den Menschen ist dies völlig ungefährlich, allerdings besteht eine extrem hohe Ansteckungsgefahr für entsprechende Artgenossen. Deshalb sollten im neuen Zuhause keine weiteren Katzen leben. Auch der Freigang der 4 Fellnasen muss sich aufgrund dessen lediglich auf einen gut gesicherten Balkon beschränken. Wenn die Samtpfoten allerdings gesund ernährt werden und vor allem ein ruhiges und stressfreies Leben haben, können sie durchaus genauso alt werden wie jede andere Katze auch. Wir vermitteln die Stubentiger ausschließlich pärchenweise oder aber alle vier zusammen.


Mascha

  • Rasse: EKH
  • Geschlecht: weiblich, kastriert
  • Geburtsdatum: 2021
  • Beschreibung: Unsere noch nicht einmal ein Jahr alte, getigerte Schönheit Mascha ist sehr aufgeweckt, neugierig und bereit den Platz im Herzen eines Katzenfreudes zu erobern. Mascha ist lieb, zutraulich und fordert schon eifrig ihre Schmuse- und Streicheleinheiten ein. Die Fellnase kann sich sowohl mit reiner Wohnungshaltung als auch mit Freigang anfreunden und freut sich auf Menschen, die sich Zeit für sie nehmen und als neues Familienmitglied willkommen heißen.

Fix und Foxi

  • Rasse: EKH
  • Geschlecht: männlich, kastriert
  • Geburtsdatum: ca. Dezember 2020
  • Beschreibung: Die beiden hübschen Kater sind auf der Suche nach ihrem Glück. Fix und Foxi sind sehr offene, liebenswürdige, verschmuste und menschenbezogene Samtpfoten, die sich sehr gerne ihren Pelz ausgiebig kraulen lassen. Die beiden Kater hängen sehr aneinander und möchten zusammen das Leben genießen. Deshalb suchen wir katzenbegeisterte Menschen, die dem bezaubernden Kater-Duo eine geräumige Wohnung evtl. mit gesichertem Balkon und jeder Menge Spiel-, Kletter- und Rückzugsmöglichkeiten bieten können. Freigang benötigen die beiden Stubentiger nicht. Zudem sollten die neuen Zweibeiner geduldig sein und den beiden Jungs die nötige Zeit geben, sich an ihr neues Zuhause zu gewöhnen. Durch ihr freundliches und aufgeschlossenes Wesen sollten ältere Kinder im Haushalt kein Problem sein. Bei anderen Artgenossen entscheidet die Chemie.

Madita

  • Rasse: EKH
  • Geschlecht: ca. Juli 2021
  • Geburtsdatum: weiblich, unkastriert
  • Beschreibung: Die getigerte Madita kam zusammen mit ihrer Mama zu uns ins Tierheim. Ihre Mutter ist eine wild lebende Katze, die große Scheu vor Menschen hat. Diese Eigenschaft hat sie auch ihrer Tochter gelehrt. Mit der Zeit konnten wir die kleine Madita immer mehr an uns gewöhnen. Die Skepsis bleibt, Flucht ist für sie noch eine gern ergriffene Option. Doch die junge Katze verliert von Tag zu Tag etwas mehr Angst. Bekommt Madita die Zeit, die sie braucht, wird sie sicherlich bald zutraulicher. Ihr neues Heim würde sich die junge Katze gerne mit anderen Samtpfoten teilen.

Scheue verwilderte Katzen

  • Rasse: EKH
  • Geschlecht: weiblich, männlich
  • Geburtsdatum: unterschiedlich
  • Beschreibung: Unsere zahlreichen verwilderten Hauskatzen sind sehr scheu, lassen sich nicht anfassen, flüchten oder verstecken sich, wenn Menschen ihnen zu nahe kommen. Daher suchen wir dringend für sie Plätze, wo sie als Freigänger in einer sicheren Umgebung leben und bei Bedarf einen geschützten Rückzugsort mit Futterstelle aufsuchen können, optimalerweise auf einem Bauernhof, Pferdehof oder ähnlichen Gegebenheiten. Alle von uns für diese Stellen abgegebenen Katzen sind kastriert.

Mina und Jakob

  • Rasse: EKH
  • Geschlecht: weiblich und männlich, unkastriert
  • Geburtsdatum: 29.06.2021
  • Beschreibung: Mina und Jakob sind ein junges Geschwisterpärchen, das sehr aneinander hängt. Für die beiden wünschen wir uns ein gemeinsames Zuhause. Die Samtpfoten geben sich gegenseitig viel Sicherheit und genießen es die Schuld für Unfug dem jeweils anderen in die Schuhe schieben zu können. Mina und Jakob sind noch sehr schüchtern.

Heiner

  • Rasse: EKH
  • Geschlecht: männlich, unkastriert
  • Geburtsdatum: 26.04.2021
  • Beschreibung: Wer eine Aufgabe sucht ist bei Heiner an der richtigen Adresse. Es wird eine kleine Herausforderung werden sein Vertrauen zu gewinnen. Doch wenn es dann soweit ist, wird es einem der kleine Sonnenschein sicherlich von Herzen danken, dass er ein liebevolles Zuhause bekommen hat.