Nele, Colin, Cleo und Nina

  • Rasse: Britisch Kurzhaar-Perser-Mix
  • Geschlecht: weiblich und männlich, kastriert
  • Geburtsdatum: siehe Text
  • Beschreibung: Die Katzenmädels Nele (2 Jahre), Cleo (3 Jahre) und Nina (1 Jahr) als auch der Kater Colin (4 Jahre) sind kastriert, geimpft und gechipt. Der Charakter des Samtpfotenquartetts zeichnet sich, entsprechend der Rasse Britisch Kurzhaar, durch enorme Gemütlichkeit aus. Die 4 hübschen Fellnasen sind liebenswürdig und schnurren was das Zeug hält. Die Katzendame Nele und Kater Colin sind zudem richtige Schmusebacken und fordern dementsprechend auch ihre Streicheleinheiten ein. Cleo und Nina sind anfänglich noch etwas zurückhaltend, mit ausreichend Geduld und Einfühlungsvermögen aber sicherlich auch noch aus der Reserve zu locken. Von den zukünftigen Herzensmenschen wünschen sich die 4 Stubentiger viel Geduld während der Eingewöhnungsphase, eine geräumige und katzengerechte Wohnung, die viele Spiel-, Kletter- und Rückzugsmöglichkeiten bietet. Natürlich möchten alle 4 von ihren zukünftigen Zweibeinern betüdelt werden, so wie es sich für einen typischen „Britisch Kurzhaar Royal“ gehört.
    Leider sind Nele, Colin, Cleo und Nina FIP positiv, was zu einer felinen infektiösen Bauchfellentzündung (FIP) führen kann. Für den Menschen ist dies völlig ungefährlich, allerdings besteht eine extrem hohe Ansteckungsgefahr für entsprechende Artgenossen. Deshalb sollten im neuen Zuhause keine weiteren Katzen leben. Auch der Freigang der 4 Fellnasen muss sich aufgrund dessen lediglich auf einen gut gesicherten Balkon beschränken. Wenn die Samtpfoten allerdings gesund ernährt werden und vor allem ein ruhiges und stressfreies Leben haben, können sie durchaus genauso alt werden wie jede andere Katze auch. Wir vermitteln die Stubentiger ausschließlich pärchenweise oder aber alle vier zusammen.


Kommentare sind geschlossen.